Unser eigener Wein

Weinbau zum Hobby gemacht

Nachdem wir die Liebe zur Mosel, zu Reil und zum Moselriesling entdeckt hatten wuchs der Wunsch nach einem eigenen Weinberg und dem eigenen Wein.

Aber wie macht man das?

Nicht ganz einfach, aber mit Rat und Tat standen uns die Reiler Winzer zur Seite.

So erhielten wir schnell die Chance, einen kleinen aber feinen Weinberg in der Lage "Reiler Goldlay" mit alten Rieslingstöcken zu pachten. 

Bürokratische Hürden wurden genommen, ein Weinbaubetrieb wurde angemeldet und schon standen wir als Weinbaubetrieb in der EU Weinbaukartei. Mitglied in der Landwirtschaftskammer und in der Berufsgenossenschaft sind wir nun auch.

Nun lernen wir Schritt für Schritt wie man einen Weinberg bewirtschaftet und Wein ausbaut. Freilich geht das nicht ohne sehr viel Hilfe von Freunden und Nachbarn.

Unsere erste Lese brachten wir Anfang Oktober 2019 ein. 

Der Wein reift e bis Ostern 2020 im Fass und wurde am 15. April abgefüllt. Das Ergebnis der ersten Weinproben:

Der Wein ist gelungen und schmeckt! 500 Flaschen wurden im Keller eingelagert. Die Freude ist groß!

Unser erster Jahrgang 2019 ist aber nur für den eigenen Bedarf gedacht.

Spätere Jahrgänge können wir dann vielleicht auch unseren Gästen zukünftig anbieten. 

Wir arbeiten daran und lernen mit jedem Arbeitsschritt dazu!

  • Twitter Basic Black
  • Trip Advisor App Icon
  • Facebook Basic Black
  • Black Instagram Icon

Zehnthaus-am-Moselufer  -- Zehntstr. 17 -- 56861 Reil

© 2018 bei Zehnthaus-am-Moselufer erstellt mit freundlicher Unterstützung von  Wix.com